Über SilverCoin GameDevelopment

Das Team und seine Geschichte

SilverCoin GameDevelopment ist ein Hobbyspieleentwicklerteam, welches sich der Entwicklung aller Arten von PC-basierten Computerspielen beschäftigt. Dabei steht der Spaß zu allererst im Vordergrund. Das eigentliche Team entstand in den frühen 1990iger Jahren, als die Entwicklung noch auf die Programmiersprachen GW-Basic, QBasic, Power-Basic und Turbo Pascal gerichtet war. Eines der ersten Spiele war "Der Herr der 7 Schwerter", ein klassisches rundenbasiertes Hack&Slay-Fantasyspiel in CGA-Grafik und in GW-Basic programmiert. Mit dem Schritt zu Windows und Visual Basic als Entwicklungsumgebung hat sich der Name in SilverSoft geändert. Eines der Projekte zu dieser Zeit war ein StarWars Strategiespiel mit 2D Grafik und ersten Versuchen in Vorgerenderten Zwsichensequenzen. Danach hat sich der Name nochmals in das heutige SilverCoin GameDevelopment geändert, unter dem das erste Spiel mit dem Namen Sternenjäger beendet wurde. Zu dieser Zeit verlagerte sich die Entwicklung auf DirectX, insbesondere da SilverCoin GameDevelopment Mitglied der "DirectX for VB" Pioneergemeinde war. Als Nachfolgeprojekt wurde das Spiel mit dem Arbeitsnamen AlphaOmega begonnen, welches jedoch in den letzten 10 Jahren zahlreiche Neuentwicklungen erfuhr und aktuell unter dem Titel „Universum: Domination“ auf der Webseite geführt wird. Seit 2015 konzentriert sich die Entwicklung auf mehrere Titel parallel aus dem „Universum“-Storybereich. Dabei steht ganz klar der Spaß an der Sache im Vordergrund. Zwischenzeitlich hat sich das Team auch dazu entschieden, die eigene Engineentwicklungen einzustellen und zugunsten von Unreal Engine sich wieder vorwiegend auf das Erstellen von Spielen zu fokussieren.

Aktuelle Mitglieder

 Members
 No image
Thoran